Trauerhalle jüdischer Friedhof Bad Nauheim - Knöss Architekten Homepage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Trauerhalle jüdischer Friedhof Bad Nauheim

Projekte > Besondere Architektur+ Landschaftsarchitektur
 

Ausführung 2007

In Bad Nauheim entwickelte sich seit dem 18. Jh. eine bedeutende Jüdische Gemeinde, die unmittelbar nach dem 3. Reich wieder zu  neuem Leben erwachte, und bis heute mit zunehmender Intensität das kulturelle Leben der Kurstadt mitprägt.
Die Trauerhalle des jüdischen Friedhofes ist ein speziell für das jüdische Begräbnisritual geschaffenes Gebäude aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert. die vielfältigen architektonischen Werksteingliederungen aus Mainsandstein waren durch Witterungseinflüsse und unsachgemäße Deckanstriche z.T. stark geschädigt. Fenster- und das Hauptportal aus Eichenholz waren ebenfalls stark geschädigt und mussten wie die gesamte Gebäudefassade und das Dach grundlegend nach denkmalpflegerischen Gesichtspunkten erneuert und saniert werden.


LPH 1 - 9


 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü