Spritzenhaus Allna - Knöss Architekten Homepage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Spritzenhaus Allna

Projekte > Architektur mit Geschichte
 

Leistungsphase 1 – 5
Baujahr 2012 - 2014
in Zusammenarbeit mit SP Plus


Bei dem Allnaer Spritzenhaus im Landkreis Marburg-Biedenkopf handelt es sich um ein eingeschossiges Fachwerkgebäude, welches am Ende des 19. Jh. unmittelbar neben der Fachwerk- Dorfkirche aus dem 18. Jh. errichtet wurde.
Charaktervoll bildet das eingeschossige Gebäude einen Gegenpol zur Kirche und rahmt den Kirchenplatz nach Norden würdevoll ein. In seiner Fachwerkbauweise passt es sich gut in das oberhessische Dorfbild ein.
Bei Sanierungsbeginn war das Gesamtgebäude in einem stark vernachlässigten Zustand. In den Giebel des Gebäudes wurde eine Bushaltestelle integriert.

Folgende Maßnahmen wurden ausgeführt:
Bauhistorische und Bauschadensuntersuchung
Dach- und Fachwerksanierung
Gefachsanierung Sanierung des hist. Steinfußbodens
Malerarbeiten
Tischlerarbeiten
Spenglerarbeiten

Sämtliche Maßnahmen wurden im Rahmen der Denkmalpflege und der Dorferneuerung durchgeführt.
Das Gebäude ist Einzelkulturdenkm
al

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü