Altes Amtshaus Kaichen - Knöss Architekten Homepage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Altes Amtshaus Kaichen

Projekte > Konzepte - Design - Skizzen
 
 
 

Bauuntersuchung und Nutzungskonzept des ehem. Amtshauses
der Reichsburg Friedberg in Kaichen


Inmitten des ehem. "Freien Reichsdorfes" Kaichen in der Wetterau wurde Ende des 18.Jh. auf dem "Weed" genannten Dorfplatz
das Amtshaus der Reichsburg Friedberg als 2. geschossiger Fachwerkbau errichtet. Nach 1806 (Reichsdepautationshauptschluss)wurde das Gebäude mehrfach u.a. als Schulhaus, Gemeindehaus und Vertriebenenwohnstätte, sowie Sozialwohnunngen genutzt. Seit mehreren Jahren wird das Bauwerk nicht mehr genutzt und soll im Rahmen der Dorferneuerung einer sinnvollen Nutzung zugeführt werden. Unser Büro wurde mit einer 2-stufigen Untersuchung beauftragt, die im ersten Schritt die erforderlichen Sanierungsmaßnahmen ermitteln soll und im 2. Schritt eine dem Ort und Gebäude angemessene Nutzung finden soll.
Die Holzkonstruktion wurde als Sichtfachwerk konzipiert. Bauschäden sind in erster Linie der langjährigen Vernachlässigung der Bauunterhaltung geschuldet.
Das Nutzungskonzept sieht eine Mischnutzung durch Gemeinderäume (Dorftreff, Seniorencafe, usw.) im EG, sowie Wohnnutzung im Obergeschoss vor.
Eine Entscheidung zur letztendlichen Nutzungsvariante steht noch aus.

Entwurf 2015







 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü